Kommenden Sonntag 25.2. um 18 Uhr geht es im zweiten Termin unserer Themenreihe darum die nichtwertende Geisteshaltung zu stärken um mehr Achtsamkeit zu entwickeln. Eine großartige Übung für mehr Gelassenheit und Entspannung im Alltag.