Was wir derzeit im Zentrum alle beachten müssen:

• Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen und Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und Atemwegserkrankungen jeder Schwere dürfen keine Yogastunden besuchen.

• Im Zentrum muss eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
Diese darf für die Yogapraxis & Meditation abgenommen werden. Immer, wenn man die Yogamatte verlässt, muss die Maske wieder getragen werden. Auch beim Chanten (Mantra singen) muss eine Maske getragen werden.

• Bei Ankunft im Yogazentrum bitte Hände waschen oder desinfizieren.

• Ein Mindestabstand von 1,5m zu anderen Teilnehmern muss immer eingehalten werden.

• Die Umkleiden dürfen momentan nicht genutzt werden, bitte schon umgezogen kommen.

• Decken, Sitzkissen und Blöcke dürfen momentan nicht genutzt werden, Matten werden nach Gebrauch desinfiziert. Falls vorhanden aber auch hier eigene mitbringen.

• Die Yogamatten im Yogaraum sind bereits mit entsprechendem Abstand ausgelegt. Falls Du eine eigene dabei hast, einfach auf die unsrige legen, oder an der gleichen Stelle auslegen.

• Die Teilnehmerzahl ist auf 7 beschränkt (daher bitte vorab anmelden)

• Yogastunden drinnen dürfen derzeit nicht länger als 60 Minuten dauern.