NEWS NEWS NEWS

Aufgrund der aktuellen Vorschriften bezüglich der Corona-Infektionslage in Bayern ist das Yogazentrum zwar noch immer geschlossen, ABER:

Ab Montag 11. Mai dürfen wir draußen wieder unterrichten!

Allerdings lediglich maximal 4 Personen. Daher werden wir die zu den Onlinestunden eingeführte Anmeldung zu den offenen Stunden vorerst beibehalten (müssen), damit wir niemanden wieder heimschicken müssen. Wer keinen Platz für die Teilnahme hier vor Ort bekommt, kann aber trotzdem von zuhause aus via Zoom mitmachen. Wir haben heute schon unsere Technik dafür aufgestockt – endlich ein Mikro, damit ihr uns auch versteht, wenn wir draußen zwischen den Yogis unterwegs sind. Es wird also ab nächster Woche möglich sein, sich entweder für die Teilnahme vor Ort, oder für die Onlineteilnahme anzumelden. Zusätzlich muss natürlich das Wetter mitspielen, denn wir können ja nicht wie sonst einfach nach drinnen ausweichen, wenn es nass oder zu kalt wird.

Folgendes haben wir uns also für die kommenden Wochen gedacht:

  • Der Plan mit den Stunden um 18 Uhr (Mo, Mi, Fr, Sa, So) bleibt bestehen, online finden sie auf jeden Fall statt.
  • Je nach Wettervorhersage gibt es für diese Stunden zusätzlich die Möglichkeit, hier vor Ort teilzunehmen.
  • Je nach Wetterlage wird es zusätzliche Stunden vormittags oder nachmittags geben, die sowohl zur Teilnahme vor Ort, als auch online gebucht werden können.

 

Wie wir mit den Kursen weitermachen haben wir noch nicht entschieden, denn die momentan ruhenden Kurse sind ja zu groß, d.h. wir müssten hier aufteilen und dann ist das Ganze ja auch noch wetterabhängig, also etwas kompliziert.

Wann wir wieder “normal” öffnen dürfen, ist im Moment nicht zu sagen. Wenn sich die Lage ändert erfährst Du das hier, auf Instagram & facebook, sowie über unseren Newsletter.

Immer schön flexibel bleiben!

OM Shanti

Christa & Johannes