Asana intensiv

In ‘Asana intensiv’ nehmen wir uns richtig Zeit, verschiede Asanas mit unterschiedlichen Variationen zu üben. Einige davon kennst Du vermutlich aus den offenen Stunden. Durch die Variationen entdeckst du verschiede Aspekte der Stellung neu, erfährst die Stellung anders und intensivierst die Stellung, weil dein Körper sich über eine längere Zeit mit der Stellung auseinandersetzen kann. Außerdem ist in diesem Workshop Zeit, mal Stellungen zu üben, die in unserer üblichen Reihe gar nicht vorkommen. Wer also Lust auf Abwechslung und neue Impulse hat, ist hier richtig!

Ganz bewusst setze ich KEINEN Schwerpunkt (z.B. auf Vor- oder Rückbeugen). Wir werden uns für beides Zeit nehmen, damit Du dann auch ausgeglichen aus der Stunde gehst. Auch Umkehrstellungen und Drehungen werden wir üben. Alle Positionen (Haltungen im Stehen, Sitzen und Liegen) werden zu ihrem Recht kommen. Es erwartet Dich also eine runde, intensive Asana- und Pranayama-Praxis aus der Du gefordert und gestärkt, gedehnt und harmonisiert hervorgehst.

Asana intensiv richtet sich an alle, die schon eine Weile Yoga üben. Einfache Grundkenntnisse sind ausreichend! Nicht jede Übung wird für jeden machbar sein, aber es gibt immer Variationen und Anpassungsmöglichkeiten. Ich freue mich, Dir mögliche Anpassungen der Variationen zu zeigen!

Melde Dich gleich an, um Deinen Platz zu sichern!

TERMIN

16.07.2022 15-18 Uhr

TEILNEHMER

12

KOSTEN

30